Macht und Mine 2005 - 2008

"Macht und Minne" bringt das Mittelalter nach Bruck
Gelungene Premiere des neuen Festspiels auf dem Marktplatz
Am Samstagabend wurde das historische Festspiel „Macht und Minne" am Marktplatz bei super Festspielwetter uraufgeführt. Bei der Premiere des Stücks aus der Feder von Hubert Süß, der auch als Festspielleiter fungierte, war die erste Aufführung ebenso ausverkauft wie die zweite am Sonntag. Das rund dreistündige Festspiel stand unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Emilia Müller und spielt im Jahre 1345.