Unschuldiger Papagei vor dem Richter

MZ Artikel von 20.10.2009 L. Frankl.

 

 

Unschuldiger Papagei vor dem Richter
Mit dem Stück „Raphael in den Zeugenstand" strapazierte
der Kultur- und Festspielverein die Lachmuskeln der Zuschauer
im ausverkauften Meisl-Saal.

 

 

 

 


 

 

„Macht und Minne" abgesagt

MZ Artikel von 18.07.2009.

 

 „Macht und Minne" abgesagt
Freilichtspiel auf dem Marktplatz ist auf schönes Wetter angewiesen.

Wegen des für heute, Samstag, vorhergesagten schlechten Wetters hat sich der Kultur- und Festspielverein entschlossen, das Festspiel „Macht und Minne" nicht aufzuführen. Die Entscheidung haben sich die Verantwortlichen nicht leicht gemacht, da man sich schon seit Monaten auf das Festspiel vorbereitet hatte.

Die bereits gelösten Karten können bei den bekannten Vorverkaufsstellen gegen Auszahlung der Kartenkosten zurückgegeben werden. (tlf)

 

Gestärkte Zusammenarbeit

Franziska Riederer.

   Gestärkte Zusammenarbeit

   Spielausfall: "Macht und Minne"
   Markt greift Festspielverein bei Bedarf unter die Arme

  

Macht und Minne gefällt nach wie vor

MZ Artikel von 21.07.2008.

 

Macht und Minne gefällt nach wie vor
Auch bei der dritten Auflage des Festspiels „Macht und Minne"
des Kultur- und Festspielverein gab es am Freitag und Samstag ein volles Haus.

 

Am Ende siegt das Gute Fantasy-Märchen Arcadia

NT Artikel von 10.06.2008.

 

Am Ende siegt das Gute
Fantasy-Märchen Arcadia schlägt Publikum in seinen Bann - Gelungene Aufführungen

Premiere von Arcadia: Am Freitag ging sie an der historischen Marktmauer von Bruck über die Bühne. Das Finale schien zum Greifen nah, da prasselte der Regen nieder. Dessen ungeachtet spielten die Darsteller unbeeindruckt weiter. Ein Teil des Publikums suchte zwar das Weite, doch viele harrten aus, wollten ihre Ahnung auf ein Happyend bestätigt sehen.